TABAK LIQUID als Fertig-Liquid in 10ml Flaschen mit Staffelpreisen

Tabak Liquid für E-Zigaretten herzustellen, ist wohl die schwierigste Aufgabe für einen Aroma-Kreateur. Denn eigentlich schmecken verbrannte Pflanzenteile nicht wirklich. Zumindest nicht, wenn es sich um Zigarettentabak handelt.  Dennoch spricht man von "Tabakgenuss". Und in der Tat - hat man entgegen besseren Wissens wiederwillig das Rauchen "erlernt", kann man wirklich Noten von Aromen feststellen! Bei der Tabakzigarette sicherlich nicht so deutlich, wie bei einer noch schwerer zu "erlernenden" Zigarre, aber es gibt sie. Da ist von Süßen die Rede und von Lakritznoten, von Vollmundigkeit und Kräutern. Diese Aromaempfindungen speziell bei Tabak sind von Raucher zu Raucher sehr unterschiedlich. Dennoch ist bemerkenswert, dass es Aromatendenzen gibt, die in einem Durchschnitt von Rauchern ähnlich beschrieben werden. Natürlich ist es nicht möglich, den "Rauchgasgeschmack" von verbrannten Pflanzenteilen in einer E-Zigarette perfekt zu simulieren, in der es überhaupt keine Verbrennung gibt, sondern nur eine Verdampfung - also eine Aggregatszustandsänderung von flüssig zu gasförmig durch Erhitzung, wie man es vom Wasserkocher kennt (Hinweis: In der E-Zigarette wird E-Liquid erhitzt, meist mit Nikotin und nicht nur Wasser).

Dafür ist es um so besser möglich, in E-Liquids die Aromen auf molekularer Ebene darzustellen, die man beim Tabak-Pendant zur E-Zigarette nur nach langem Studium und höchstens in Nuancen findet. Weitaus schwieriger ist es, aus dem Baukasten der tatsächlich unendlichen Welt der Aromen rauchige Aromen herzustellen, bzw. einen Ersatz dafür zu finden, der einem langjährigen Raucher plausibel erscheint.

Und genau hier hat sich der Gründer von FlavourArt als besonders kreativ herauskristallisiert. Es gab in der Vergangeneheit wohl kaum eine Liquid-Firma, die in anmischen "eigener" E-Liquids um Tabak-Aromen von FlavourArt herumgekommen ist. Seien es völlig abstrakte Aromen, wie das Bestseller-Aroma Maxx-Blend (Malle), das es praktisch überall gibt - ob als Originalabfüllung von FlavourArt oder als Fälschung, Virginia, 7 Leaves, RY4, etc.

Bei uns finden Sie diese Aromen, die der Tabakzigarette nahe kommen, oder sie zu ersetzen vermögen in Varianten und Stärken. Diese Aromen sind speziell für Raucher entwickelt, um eine Brücke von der Rauchgaszigarette zum Dampfgerät zu schlagen. Ein langjähriger Raucher hat Probleme, sich Blumige oder lebensmittelartige Aromen im Dampf vorzustellen - die Pfeifenraucher einmal ausgenommen. Obgleich es im Grunde unmöglich ist, haben wir versucht, die Aromen unserer Tabak-Liquids zu beschreiben. Letzlich kommen Sie jedoch nicht um die persönliche Aromaprobe herum. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie als Raucher positiv überrascht sein werden von der Aromenwelt der Tabakaromen in unserem Shop, halten wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung als Fachhändler für E-Zigaretten für reell. Malle aus dem steamo LIQUIDO Sortiment zählt zum Beispiel seit 2010 zu unseren unangefochtenen Bestsellern.
Zeige 1 bis 17 (von insgesamt 17 Artikeln)