SMOKING VAPOR

Smoking Vapor, ein US amerikanisches Unternehmen landete mit seinen Mi-pod System direkt einen Hit und räumt in 2018 direkt alle möglichen Preise in der Vaping Szene ab. Die Mi-Pod ist natürlich auch gut gemacht. Zunächst einmal das ausgefallene Design, das durch die Anordnung der Komponenten Pod und Elektronik übereinander und Akku daneben, ein Quadrat ergibt. 950mAh Akkukapazität bei dieser kleinen Bauhöhe sind einzigartig. Zudem steht kein langes Mundstück aus dem Podsystem hervor. Der Pod verschwindet fast gänzlich im Gerät. Das ist möglich, wenn man die Mundhöle des Users mit in die Dampfgenerierung einbezieht. Clever! Dass neben dem Dapfauslass einfach auch noch Luft beigemischt wird, die sich im Mund zu einem inhalierbaren Aerosol verwirbelt, ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal. Und das bringt wirklich ordentlich Dampf im Vergleich mit ganz vielen anderen Podsystemen. Ein weiteres Highlight ist die im System optional verfügbare Gliederkette. Die bringt den richtigen Style in das Gerät und zudem einen echten Vorteil in Sachen Handling. Anders, als bei E-Zigaretten im Pen-Style, wie die eGo und deren Abkömmlinge, lässt sich eine quadratische Form viel besser an einer Kette tragen. Smoking Vapor hat das erkannt und der Mi-Pod eine Aufhängung in einer Ecke spendiert, sowie richtig gut gemachte Ketten im Programm. 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)