SMOK

SMOK, oder besser Smoktech ist einer der ersten Hersteller von E-Zigaretten überhaupt. Nach Jahrelanger Stille tauchter SMOK in 2015 plötzlich wieder auf mit seinen Verdampfern aus der BEAST Reihe. Die waren wirklich gut, wenn auch ein wenig "zickig". Das Prinzip seiner Verdampferkerne wurde von einigen großen Herstellern übernommen und zuletzt von Joyetech und Vaporesso perfektioniert. Stichwort "ProC" Verdampferkerne von Joyetech! Im Zuge des Erfolgs der Baby Beast Verdampfer brachte SMOK mit all seiner Kompetenz in Sachen E-Zigaretten-Akkus baute SMOK den G-Priv. Ein Gerät im einzigartigen Design, das die Anmutung von italienischen Sportwagen - und hier sei besonders an Lambo gedacht - an den Tag legt. Auch die Materialwahl aus metallic Lacken und natürlich Kohlefaseroptik stelt die Verbindung zur Automotive her. Zu dem besonderen Design kommen auch einige Innovationen im Bereich der elektronischen Steuerung für E-Zigaretten und ein richtig geschmeidig funktionierendes Touch-Display. So intuitiv hat sich vor dem G-Priv noch keine E-Zigarette einstellen lassen. Die Tatsache, dass SMOK den Touchscreen mit einer separaten Sperrtaste abschaltet und gegen Fehlbedienung in der Hosentsche schützt, zeigt die langjährige E-Zigaretten Kompetenz des Herstellers aus Shenzhen, China. Wir sind gespannt auf weitere E-Zigaretten, die erfrischend anders sind, als das was von Joyetech und Vaporesso vorgelegt wird. Weiter so, SMOK!
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)