Einweg E-Zigarette

Einweg E-Zigaretten sind gedacht für Redundanz als Fallbackoption für Dampfer. Bitte verwenden Sie Einweg E-Zigaretten nur in Notfällen, wenn Ihre wiederauflad- und nachfüllbare E-Zigarette aus welchem Grund auch immer den Geist aufgibt. Die alltägliche Verwendung dieser Geräte ist aus Gründen des Umweltschutztes nicht vertretbar.
 
E-Zigaretten gehören nicht in den Hausmüll. Sie haben 3 Möglichkeiten für die Entsorgung: Auf dem Wertstoffhof, im Fachhandel und im steamo-Onlineshop. Weil diese Einweg E-Zigarette weder geladen noch befüllt werden kann, bieten wir einen besonderen Service an: Wenn Sie 20 Stück gesammelt haben, können Sie bei unserem Support ein Retourenlabel abrufen, mit dem Sie die verbrauchten Geräte kostenlos an uns zurück schicken können. Wir entsorgen sie für Sie kostenfrei und fachgerecht. 

Ansonsten sind die E-Zigaretten dieser Kategorie hervorragend geeignet, um im Falle des Versagens der Alltags E-Zigarette zuverlässig für Ersatz zu sorgen und den Nikotinspiegel über viele Stunden aufrecht zu erhalten. Somit sind nikotinsüchtige Menschen davor bewahrt, in alte Gewohnheiten zurückzufallen. Wir empfehlen Ihnen an Orten, wie Fahrzeugen, auf Booten, in Jackentaschen, Damen- und Herrenhandtaschen, Rucksäcken, im Schlafzimmer, im Ferienhaus im Reisegepäck, etc. immer ausreichend Einweg E-Zigaretten zu platzieren, damit Sie unterwegs nie in Verlegenheit kommen. 

Einige der Einweg E-Zigaretten eigen sich auch zum testen neuer Liquids. Insbesondere dann, wenn es passend zum Gerät auch Liquids in 10ml Flaschen gibt. So kann man mit einem vertretbaren Aufwand neue Liquids erkunden, ohne verfälschende Aromen aus vorangegangenen Tankfüllungen, oder aufwändige Verdampferwechselaktionen.