VANDY VAPE

Vandy Vape ist mittlerweile ein Alter Hase unter den E-Zigaretten Hardware Herstellern. Einen Namen hat sich Vandy Vape besonders in der hardcore Wattmonster Szene, in der die dicke Dampfwolke zählt. Hier wird vor Allem nikotinfrei, oder mit sehr, sehr kleinen Nikotinstärken gedampft, weil es einem ansonsten "den Vogel raushauen" würde. Sehr bleiebt ist Vandy Vape bei amerikanischen, bis zur Halskrause tätowierten  Influencern, die gern mit allem auf sich aufmerksam machen, was nur so geht. Also natürlich auch mit E-Zigaretten, die möglichst nahe an Leistungen von Discofoggern und Schutznebelanlagen herankommen. Vandy Vape ist bei dieser Usergruppe deswegen so beliebt, weil ihre verrückten Maschinen so excellent verarbeitet und designt sind. Es sind echte Kunstwerke mit sehr sauberer Verarbeitung, bester langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Wir haben uns ausserordentlich darüber gefreut, dass Vandyvape jetzt auch mal etwas Vernünftiges für den Normalraucher herstellt: Das BSKR MTL Kit. Dieses Kit weist in Sachen Verarbeitung, Dampfqualität, Aromenentfaltung, Zuverlässigkeit die typischen Tugenden von Vandy Vape auf - jedoch mit 8 - 10 Watt Leistung! Jetzt sind wir dabei! Wir haben das BSKR MTL Kit ausgiebig getestet und waren erstaunt, dass es sich wirklich um ein echtes Einsteiger Gerät handelt, das einen besonders milden Dampf macht. Gedampft wird es mit 10-20mg Nikotin / Milliliter. Geeignet auch für Nilkotinsalz. Die Luftmenge, die bei Vandy Vape sonst eher völlig unreguliert und offen ist, fällt bei dem BSKR MTL Kit äußerst restriktiv aus. Vergleichbar ist das mit dem Zugwiderstand aus liecht gedrehten, straff gedrehten, Filterlossen, mit luftigen, oder straffen Filtern versehene Tabakzigaretten. 5 Stufen der Luftzufuhr stellt man an der Verdampferbasis ein. 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)