VAMPIRE VAPE NicSalts

Seit dem blau eingefärbten und polarisierenden Heisenberg und dem pink eingefärbten Pinkman, die beide einen bisher von keinem anderen e-Liquid Hersteller vollbraschten Gipfelsturm bewiesen haben, gibt es die beiden Megaliquids auch als Nikotinsalz Fertigliquids. Wahlweise in 10mg Nikotin pro Milliliter Stärke und mit 20mg Nikotin/ml. Der englische Hersteller verteibt diese Liquids über seinen exklusiv angeschlossenen Großhandel auch in Deutschland und bedient damit die Genießer der kleinen E-Zigarette und der Pod E-Zigaretten. Durch die Nikotinsalzbasis wird das Nikotin sehr schnell aufgenommen und eine zuverlässige und schnelle Befriedigung des Nikotinhungers ist garantiert. Der Genuss ist in den neuartigen Pod-Geräten voll gegeben, ohne die unnötig hohe Belastung durch unvernünftig große Dampfmengen. Wenn durch die Exklusivität auch nicht ganz billig, sind diese beiden Sorten, mit denen Vampire Vape die Nikotinsalz Linie eröffnet hat, immer wieder ein besonderer Genuss in jeder kleinen E-Zigarette. Heisenberg Nicsalt und Pinkman Nicsalt sollten Sie sich auf jeden Fall einmal in Ihren Warenkorb legen. Bei Heisenberg besteht allerdings die Gefahr, dass Sie als Geschmack "Schweißfuß" herausfinden. Das ist tatsächlich hin und wieder der Fall. Absurd, dass genau dieses Phänomän bei einem der mit Abstand beliebtesten Aromen tatsächlich vorkommt. In diesem Fall müssen Sie es verschenken. Die Wahrscheinlichkeit ist Groß, dass Sie jemanden eine große Freude machen.  
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)